Partner

Frank Götz-Schlingmann von der Vorpommerschen Dorfstraße e.V. ist als einer der ersten Partner dabei und kümmert sich um die Bestandsaufnahme für das Peenetal.

Das Netzwerk Lebendige Dörfer e.V. – Dorfbewegung Brandenburg sind unsere Partner bei der Ausweitung der Landinventur nach Brandenburg. Grit Körmer hat die Weiterentwicklung des Projektes in zwei Workshops wesentlich begleitet.

Das Amt Goldberg-Mildenitz ist Modellregion und erstellt mit Unterstützung des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Metropolregion Hamburg ein Zukunftskonzept. Zur Bestandsaufnahme der Dörfer im Amt wird die Landinventur durchgeführt.

Linus Wittich Medien verlegt einen Großteil der Amtsblätter in Deutschland und unterstützt uns in der Verbreitung und Weiterentwicklung der Landinventur.

Für die Aufstellung des neuen Rahmenplanes im Biosphärenreservat Elbe 2020 in Mecklenburg-Vorpommern werden wir mit der Landinventur den Beteiligungsprozess ergänzen.

Regionalpartner werden

Regionalpartner kümmern sich darum, eine ganze Region mit der Landinventur sichtbar zu machen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, dass die Landinventur und die ermittelten Daten auch Grundlage für lokale und regionale Projekte werden. Falls du Interesse hast, kannst du uns hier erreichen und wir kontaktieren dich im Anschluss.